Stellenangebot

Zurück

examinierte Pflegekräfte und erfahrene Pflegehilfskräfte (m/w/d)

Die Gemeinde Stuhr sucht

examinierte Pflegekräfte und erfahrene Pflegehilfskräfte (m/w/d)
für das Team der Sozialstation

Sie haben Lust, in einem Pflegedienst zu arbeiten, in dem die Klienten an erster Stelle stehen, dem Teamgeist und die Qualitäten eines jeden Einzelnen sehr wichtig sind und der die Leidenschaft am Beruf mit den guten Konditionen des Tarifvertrages des öffentlichen Dienstes honoriert?

 Zudem verfügen Sie

  • über eine abgeschlossene Berufsausbildung der Altenpflege oder Gesundheits- und Krankenpflege oder über eine einjährige Ausbildung zur Pflegehelferin bzw. zum Pflegehelfer mit beruflichen Erfahrungen in der ambulanten Pflege
  • über einen Führerschein der Klasse B

Dann bewerben Sie sich jetzt!

Die Sozialstation der Gemeinde Stuhr ist ein gemeindeeigener ambulanter Pflegedienst, der mit seinem 25köpfigen Team innerhalb des Gemeindegebietes hilfe- und pflegebedürftige Menschen in deren häuslichem Umfeld betreut.
Aufgrund des Ruhestandes bzw. bevorstehenden Ruhestandes mehrerer langjährig beschäftigter Kolleginnen und Kollegen suchen wir Sie zur Verstärkung unseres Teams.

Wir bieten ein kollegiales, faires, familienfreundliches und lösungsorientiertes Umfeld, in dem alle im Team wichtig sind und das sich in der Zusammenarbeit ergänzt. Wir teilen Schönes und Trauriges und gestalten gemeinsam eine lebenswerte Gegenwart für unsere Kundinnen und Kunden.

Zudem bieten wir Ihnen folgende Leistungen:

  • unbefristetes Arbeitsverhältnis in Teilzeit mit 20-30 Wochenstunden
  • überdurchschnittliche leistungsgerechte Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst
    (TVöD), entsprechend Ihrer beruflichen Qualifikation und beruflichen Erfahrung (nähere Informationen finden Sie hier: 
    Entgelttabelle)
  • Zuschläge für Rufbereitschaft, Nacht-, Wochenend- und Feiertagsarbeit, Jahressonderzahlung, Leistungsprämie sowie eine betriebliche Zusatzversorgung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • aktives betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Möglichkeit der privaten Nutzung eines Dienstfahrzeuges

Für Rückfragen steht Ihnen die Pflegedienstleitung, Herr Wolfram Klüpfel, Tel. 0421/563273, gerne zur Verfügung.

Die Gemeinde Stuhr setzt sich für die berufliche Gleichstellung aller Geschlechter ein. Sie arbeitet am Abbau von Unterrepräsentanzen im Sinne des Nds. Gleichberechtigungsgesetzes. Daher sind Bewerbungen von Männern mit den vorstehend genannten Qualifikationen besonders erwünscht. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ebenso erwünscht. Eine Schwerbehinderung oder Gleichstellung bitte ich zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen. Die Gemeinde Stuhr strebt an, dass sich die Vielfalt der Bevölkerung auch in der Verwaltung abbildet. Sie erkennt damit Vielfalt als Teil ihrer Unternehmenskultur an und ist bestrebt, ein Arbeitsumfeld zu schaffen, das Personen unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Geschlecht, Religion, Weltanschauung sowie sexueller Orientierung gleiche Chancen bietet.

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren Bewerbungsunterlagen ausschließlich online über unser Bewerberportal. Zum Bewerberportal gelangen Sie mit einem Klick auf das Feld „Jetzt bewerben“.

Zum Onlinebewerbungsformular im Internetauftritt