Stellenangebot

Zurück

Erzieher/in bzw. Sozialassistent/in an der Grundschule Heiligenrode

Die Gemeinde Stuhr sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt

 eine/n staatlich anerkannte/n Erzieher/in,

eine Sozialassistentin/einen Sozialassistenten

zur Unterstützung der Ganztagsbetreuung in der Grundschule Heiligenrode.

Unser Angebot:

Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe S 8a bzw. S 4 des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst. Die Einstellung erfolgt unbefristet. 

Der Einsatz erfolgt von Montag – Freitag, i. d. R. von 13:00 Uhr – 17:00 Uhr, an einzelnen Tagen bis 15:30 Uhr, während der Feriendienste von 8:00 Uhr - 17:00 Uhr. Die Stelle umfasst 22,0 Wochenstunden. Aufgrund der Einsatzzeiten in den Ferienzeiten ergibt sich eine tatsächliche Wochenarbeitszeit von 27,86 Stunden.

Das Aufgabengebiet umfasst den Einsatz in der Ganztagsschule am Nachmittag mit den Aufgabengebieten Schulessen- und Hausaufgabenbetreuung sowie der Gestaltung von AG-Angeboten. Darüber hinaus die Betreuung von Kindern berufstätiger Eltern in der an die Ganztagsschule anschließenden „Ergänzenden Betreuung“.

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz, tarifgerechte Bezahlung sowie Zusatzversorgung und Sozialleistungen des öffentlichen Dienstes. Neben einem aktiven Gesundheitsmanagement stellt Ihnen die Gemeinde Stuhr Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten bereit.

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen der Leiter des Ganztagsangebotes, Herr Dausin, Tel.: 0421 / 80 76 131, gerne zur Verfügung.

Die Gemeinde Stuhr ist bestrebt, die Gleichstellung von Frau und Mann zu realisieren und begrüßt daher die Bewerbung von Männern. Die Bewerbung Schwerbehinderter wird ausdrücklich begrüßt. Eine Schwerbehinderung/Gleichstellung bitte ich zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in der Bewerbung mitzuteilen und nachzuweisen.

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren Bewerbungsunterlagen ausschließlich online über unser Bewerberportal. Zum Bewerberportal gelangen Sie mit einem Klick auf das Feld „Jetzt bewerben“.

Die Online-Bewerbung ist bis zum 21. Februar 2018 freigeschaltet.

Zum Onlinebewerbungsformular im Internetauftritt